What's next?

Sonntag 24.06.18
09:30 – easy_sunday Lv. 0 mit Verena

Montag 25.06.18
17:30 – focus_rücken Lv. 1 mit Verena
18:45 – ground_work Lv. 0 mit Verena

Dienstag 26.06.18
10:00 – mommy & me Lv. 0 mit Verena
18:45 – anti_stress Lv. 0 mit Verena
20:15 – asana_playground Lv. 2 mit Verena

Mittwoch 27.06.18
18:45 – vinyasa_flow Lv. 1 mit Verena
(bei schönem Wetter draußen- Treffpunkt 18:30 Studio)

Donnerstag 28.06.18
18:45 – focus_rücken Lv. 1 mit Nadja
20:15 – ground_work Lv. 0 mit Nadja

Freitag 29.06.18
17:30 – vinyasa_flow Lv. 1 mit Nadja
18:45 – sweat & stretch Lv. 1 mit Nadja

Einlass ist immer 15 Minuten vor Kursbeginn

News

Ab 04.06. gilt der Sommerkursplan für 2018.

Verena übernimmt den Dienstag; Nadja den Freitag.

Der Mommy&Me Kurs startet jetzt Dienstags um 10:00 Uhr.

Mittwoch 18:45 Uhr ist nun Lv. 1 und bei schönem Wetter draußen

Diestags 20:15 Uhr gibt es den neuen Kurs „Asana_Playground“

&

Ab 06.05. startet der easy_sunday Kurs immer schon um 09:30 Uhr

Feiertage

 Tag der Arbeit

Mo. 30.04./18:45/heart_opening_session Lv.0 mit Nadja

Di. 01.05./09:30/spring_music_flow Lv.1 mit Nadja

Christi Himmelfahrt

Do. 10.05./09:30/good_morning_hips Lv.1 mit Verena

Fr. 11.05./12:00/it’s_all_about_sonnengruß Lv.0 mit Verena

Pfingsten

geschlossen

Fronleichnam

Do. 31.05./18:45/happy_feet Lv.0 mit Nadja

Fr. 01.06./12:00/happy_shoulders Lv. 1 mit Verena

yoga meets physio | black rabbit yoga

DYNAMISCH PERSÖNLICH OMFREI

Ganz ohne OM? Echt jetzt?!

Erlebe bei Black Rabbit Yoga eine dynamische, persönliche Yogapraxis, deren Fundament die anatomische korrekte Ausrichtung Deines Körpers ist. Unser Fokus liegt auf einer kraftvollen, stabilen Asanapraxis, die Dich positiv Deine Grenzen erfahren lässt. Ganz ohne Räucherstäbchen und OM, aber mit dem einen oder anderen Schweißtropfen und ganz viel Lachen. Modernes Yoga kombiniert mit physiotherapeutischem Fachwissen. 

EMPFÄNGER BEKANNT VERZOGEN

Der Hase hoppelt nun am Gemüsemarkt

Nach fast zwei Jahren am Buttermarkt, haben wir uns nun an den Gemüsemarkt verkrümelt…..da ist es nicht nur größer, es klingt auch gleich viel gesünder. Hier haben wir nun eine herrliche neue Umkleide und noch einen extra Raum für Personal Trainings, Massagen oder weitere Yogakurse. Ansonsten ist eigentlich alles beim alten geblieben: Matten, Blöcke und Gurte gibt es in Hülle und Fülle. Und ohne Tee und Schokolade geht bei uns sowieso nichts.

EINMAL FRANKFURT UND ZURÜCK

Verena

An guten Tagen 160cm

In Fulda aufgewachsen, haben mich Studium und eine zarte Sehnsucht nach der Grossstadt in die Mainmetropole verschlagen. Dort habe ich Yoga für mich entdeckt. Schnell hat die tägliche Praxis mehr und mehr Raum in meinem Leben eingenommen. Nach meinem Abschluss in Politologie habe ich deshalb eine Ausbildung bei Inside Yoga unter der Leitung von Young Ho Kim absolviert. Seine moderne Interpretation der klassischen Yogalehre prägen bis heute meinen Unterrichtsstil. Nach meiner Basisausbildung (AYA 200) konnte ich mein Portfolio mit verschieden Fort- und Weiterbildungen ergänzen. Neben der Zusatzausbildung zum Personal Trainer und Yoga Coach (AYA +100) hatte ich zudem die Möglichkeit bei Gastlehrern wie Patrick Beach, Daniel Scott, Jason Nemer, Matt Giordano oder Dice Ida-Klein (u.v.m.) neue Techniken zu lernen und mein Wissen über Yoga und all seine Facette stetig zu erweitern.

AUS LIEBE ZUR BEWEGUNG

Nadja

Neu, aber kein Naseweiß

Ich bin gebürtige Weininsel-Bewohnerin. Durch das Physiotherapie Studium hat es mich 2013 aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg nach Fulda verschlagen. In die Barockstadt und das Umland habe ich mich auf Anhieb verliebt und so bin auch noch nach Abschluss meines Bachelors hier geblieben. Meine langjährige Liebe zu Yoga hat mich dazu inspiriert 2017 meine Basisausbildung (AYA 200) als Yogalehrerin zu beginnen. Diese durfte ich als Schülerin bei zwei großartigen Lehrern Gunda Hess und Felicitas Hild absolvieren. Ihre moderne Yogaphilosophie und ihr präziser, funktional und ganzheitlich orientierter Yogastil sind maßgeblicher Teil meines Unterrichts. Mit mir gemeinsam wirst Du auf Deiner Matte schwitzen, lachen und Dich begeistern.

Kursformate

ground_work

Mit besonderem Fokus auf das richtige Alignment, wollen wir zusammen nach und nach eine sichere Yoga-Praxis aufbauen. Für Anfänger und Wiederholungstäter bestens geeignet.

Mehr dazu.....

focus rücken

Jetzt wird’s thematisch. Wir picken uns die Rosinen raus und orientieren uns an den Übungen, die deinem Rücken gut tuen. Stärkung, Entlastung und Mobilisierung sind hier die Zauberworte.
Mehr dazu...

vinyasa flow

Hier kommt etwas mehr Tempo ins Spiel. Die einzelnen Asanas werden harmonisch aneinandergereit. Dadurch entsteht eine fließende Praxis, die sich ganz an deiner Atmung orientiert.
Mehr dazu...

sweat & stretch

Dehnung ist nicht gleich Dehnung….falsch ausgeführt, kann sie leider mehr schaden als nutzen. Deshalb steht die richtige Technik – an jeden individuell angepasst-  im Mittelpunkt.

Mehr dazu...

mommy & me

Zu den Mommy & Me Kursen sind natürlich auch Väter willkommen. Mommy & Me klingt einfach so schön rund. Ein hoch auf die Alliteration. P.S.: Studio-Baby Otis ist immer dabei.

Mehr dazu...

personal training

Im Einzelunterricht kann ich optimal auf Deine besonderen Bedürfnisse eingehen. Teilnehmer mit muskulären und skelettale Beschwerden sind hier bestens aufgehoben.
Mehr dazu...

anti_stress

Aktive Entspannung ist kein Hexenwerk…..aber ein wenig Anstrengung gehört schon dazu. Lass Deinen Körper den Ton angeben, damit Dein Geist Stress abgeben kann.
Mehr dazu...

asana_playground

Kurz gesagt: ALLES WAS SPAß MACHT, meist kopfüber und auf den Händen. Handstand, Unterarmstand, die Krähe und was uns sonst noch witziges einfällt. Ach und richtig zu fallen…..das lernen wie hier auch. 😉

easy_s-day

Sonntags lassen wir uns durch nichts und niemanden stressen. Schon gar nicht durch eine übereifrige Yogalehrerin. Auch die schaltet heute einen Gang zurück….
Mehr dazu